Der gebürtige Pole Lama Rinchen (Waldemar Zych) ist seit 1977 Dharmapraktizierender. Er ist ein Schüler des Ehrenwerten Kyabje Tenga Rinpoche und Seiner Eminenz Sangye Nyenpa Rinpoche, den spirituellen Leitern des Benchen Klosters. Lama Rinchen war zehn Jahre lang Mönch und verbrachte in dieser Zeit insgesamt viereinhalb Jahre in Meditationsretreats. Beide Rinpoches ernannten ihn zum Resident Lama des Benchen Karma Kamtsang Centre in Polen, einem Zweig des Benchen-Klosters. Lama Rinchen leitet dort regelmäßig Meditationskurse und Studienseminare zu klassischen buddhistischen Texten. Zudem wurde ihm von seinen beiden Lehrern aufgetragen, die dortigen traditionellen Dreijahresretreats als Hauptlehrer zu betreuen. Daneben gibt er zahlreichen Meditierenden, die sich dort in individuellen Retreats befinden, persönliche Instruktionen. Lama Rinchen lehrt regelmäßig in verschiedenen Kagyü-Zentren in Polen und anderen Ländern.

www.buddyzm.eu

Aktuelles Programm

Sie können den Zeitraum der angezeigten Termine durch Eingabe eines Start- und/oder Enddatums eingrenzen.

Es konnten leider keine Termine gefunden werden.

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter