Zur Anmeldung

Die Seele im Spiegel der Natur (Gastveranstaltung)

Bewusstheit durch Bewegung und Kräuterwandern

Kursnummer
5.5
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Dieser Workshop schlägt eine Brücke zwischen den frühlingshaften Heilkräften der Natur und unserem inneren Seelenpotenzial. Er verbindet achtsam praktizierte Körperübungen aus dem Feldenkrais mit kontemplativer Stille in der Natur, geführte Meditation mit der Begegnung mit den Heilkräften unserer einheimischen Pflanzenwelt. Die Pflanzen lehren uns über ihr Wesen und ihre Signaturen wieder den Zugang zu unseren eigenen Selbstheilungskräften. Sie lehren uns stille Wachsamkeit voller Lebendigkeit und einzigartiger Schönheit.

Wir üben uns an diesem Wochenende, tiefer in die individuelle Schönheit unseres innersten Wesens einzutauchen und an unserer inneren Quelle aufzutanken. Frühling in mir – neue Seelenbewegungen zulassen, Lebenskräfte und Kreativität freisetzen. Gemeinsam und im schützenden Raum einer Gruppenatmosphäre, die auf gegenseitiger Wertschätzung, Achtsamkeit und einem einfühlsamen, liebevollen Miteinander beruht, hat jeder die Möglichkeit, neue Facetten an sich selbst zu entdecken und so sein Seelen-Selbst-Verständnis zu erweitern.

Bitte Schreibzeug, lockere und bequeme Kleidung für die Übungen sowie wetterfeste Kleidung für draußen mitbringen.

Sonstige Infos

Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühr (165 €) bitte bei Anna-Maria Strobel unter www.sinn-sein-selbstausdruck.com

Unterkunft und Verpflegung beim Kamalashila Institut (siehe nachstehend unter Veranstaltungs-Tickets).

Literatur
  • Eckhart Tolle: »Stille spricht«
  • Dr. Helga Pohl: »Unerklärliche Beschwerden«
  • Roger Kalbermatten: »Wesen und Signatur der Heilpflanzen«
  • Wolf-Dieter Storl: »Die Seele der Pflanzen – Botschaften und Heilkräfte aus dem Reich der Kräuter«
  • Steven Shafarman: »Die Feldenkrais-Schule«
Über den Dharmashop im Kamalashila Institut zu beziehen (bitte vorbestellen!), Tel. 02655-939050, www.dharmashop.de

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können.

Gesamtsumme

Persönliche Daten

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens zehn Tage vor Beginn unter Angabe der Kursnummer/des Titels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft (nicht „Kamalashila Institut”)
    Konto-Nr. 15 200 24 24
    BLZ 576 500 10
    Kreissparkasse Mayen
    IBAN DE29576500100152002424
    Verwendungszweck: Kurs 5.5 am 19. Mai 2017

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter