Zur Anmeldung

Drittes Sommer-Sangha-Treffen des Kamalashila Instituts

Meditation – Begegnung – Austausch / Thema: Die Vier Edlen Wahrheiten

Kursnummer
9.1
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

„Wenn wir voller Liebe und Zuneigung mit anderen und mit dem Planeten in Verbindung treten, dann wird unsere Verantwortung, Veränderungen zu bewirken, überhaupt nicht schwer auf uns lasten. Wir werden sie dann alle gerne tragen.”
Karmapa Ogyen Trinley Dorje

Zum dritten Mal laden Acharya Lama Sönam Rabgye und Acharya Lama Kelzang Wangdi zum großen gemeinsamen Sangha-Wochenende ins Kamalashila Institut ein. Wir freuen uns sehr auf ein ganzes Wochenende für und mit allen Freunden und Mitgliedern des Kamalashila Instituts und denen, die es noch werden wollen. Sangha – das ist die Gemeinschaft derjenigen Lehrer und Schüler, die den Dharma praktizieren. Und was wäre das Kamalashila Institut nur ohne seinen Sangha?! All die segensreichen und ehrgeizigen Projekte der Vergangenheit und Zukunft würden nicht so wunderbar laufen – wie die Besuche S.H. des XVII. Karmapa und anderer großer Lehrer, die Gestaltung des Hauses, Arbeiten für und während der Kurse, die Organisation der Stadtgruppen, Assistenzen für unsere Resident-Lamas und, und, und… Kurzum: Ohne euch wäre das Kamalashila Institut einfach nicht das Kamalashila Institut.

Lasst uns das gemeinsam feiern! Wie bereits im letzten Jahr wollen wir gemeinsam den Dharma praktizieren, Erfahrungen austauschen, unsere Freuden und Sorgen teilen und eine schöne Zeit miteinander verbringen. Die Belehrungen und Gespräche der Lamas werden sich diesmal um das Thema der Vier Edlen Wahrheiten drehen. Auch freuen wir uns darauf, wieder Momos für die Gartenparty am Samstagabend mit euch vorzubereiten, bei der hoffentlich auch in diesem Jahr viel gesungen und gelacht wird. Den feierlich-rituellen Abschluss wird eine gemeinsame Guruyoga Tsog-Puja am Sonntagvormittag bilden.

Sonstige Infos

Diese Veranstaltung ist offen für alle, die sich der Arbeit und dem Wirken von S.H. dem XVII. Karmapa, unseren beiden Lamas und dem Kamalashila Institut im allgemeinen verbunden fühlen, als Freunde, Schüler, Gäste sowie Fördermitglieder – und für alle, die uns einfach mal besser kennenlernen wollen.

Die Kursgebühr entfällt.

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können.

Gesamtsumme

Persönliche Daten

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens zehn Tage vor Beginn unter Angabe der Kursnummer/des Titels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft (nicht „Kamalashila Institut”)
    Konto-Nr. 15 200 24 24
    BLZ 576 500 10
    Kreissparkasse Mayen
    IBAN DE29576500100152002424
    Verwendungszweck: Kurs 9.1 am 1. September 2017

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter