Zur Anmeldung

Meditation ver-lernen

Schweigeretreat

Kursnummer
9.6
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Dieses 5-tägige Schweigeretreat baut auf den Prinzipien aus Jason Siffs Buch Meditation verlernen. Was tun, wenn Anleitungen im Weg sind auf:

Zu Beginn des Retreats geht es darum, wie wir uns von einer strukturierten Meditationspraxis, beispielsweise der Praxis mit dem Atem oder der Mantrameditation, zu einer allumfassenden Gewahrseinspraxis bewegen können. Die Betonung liegt darauf, freundlich mit uns selbst umzugehen, eine natürliche Entfaltung unseres Erlebens zuzulassen und ein Interesse daran zu entwickeln, was während der Meditation geschieht. Auf diese Art und Weise wird es uns möglich, einen größeren Teil unserer Emotionen und Gedanken in die Meditation einzubeziehen und dennoch friedvolle, ruhige Geisteszustände zu erfahren.

Meditation zu „ver-lernen“ hilft uns dabei, Einsicht in die Gewohnheiten des Geistes zu erlangen, die dazu geführt haben, dass wir unsere Meditationspraxis als festgefahren und frustrierend erleben oder den Wert der Meditation anzweifeln. Der Ansatz hilft uns auch dabei, uns unseres inneren Erlebens während der Meditation bewusster zu werden und Zustände geistiger Ruhe zu entwickeln. Dieses Retreat eignet sich hervorragend für Menschen, die versucht haben zu meditieren, dies jedoch als schwierig oder nicht zufriedenstellend erlebt haben. In gleichem Maße spricht es Langzeitpraktizierende an, die auf der Suche nach etwas Neuem sind.

Es wird täglich mehrere Meditationssitzungen geben (20 – 40 Minuten), Gruppen- und/oder Einzelgespräche mit dem Lehrer, sowie Vorträge und die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Einige der Meditationssitzungen sind optional. Den TeilnehmerInnen steht reichlich freie Zeit zur Verfügung, um spazieren zu gehen, Sport zu treiben, sich zu bewegen und zu lesen.

Jason Siff lehrt auf Englisch und wird ins Deutsche übersetzt.

Sonstige Infos

Anmeldungen sowie Bezahlung der Kursgebühr bitte bei Arbor-Seminare unter folgendem Link:

https://www.arbor-seminare.de/veranstaltung/retreat-meditation-ver-lernen

Zimmerbuchungen sowie die Verpflegungskosten können direkt über das Kamalashila Institut erfolgen (siehe nachstehend).

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können.

Gesamtsumme

Persönliche Daten

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens zehn Tage vor Beginn unter Angabe der Kursnummer/des Titels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft (nicht „Kamalashila Institut”)
    Konto-Nr. 15 200 24 24
    BLZ 576 500 10
    Kreissparkasse Mayen
    IBAN DE29576500100152002424
    Verwendungszweck: Kurs 9.6 am 12. September 2017

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter