Zur Anmeldung

VerbundenSEIN – Interconnected

Eine tiefenökologische Erfahrungsmethode nach Joanna Macy

Kursnummer
11.7
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

„Wir können der Erde niemals dankbar genug sein. Sie ist unser universelles Zuhause … Sie ist die Bühne, auf der wir unsere Freuden und unsere Sorgen ausleben … Doch wir sind dabei, sie in rasendem Tempo zu zerstören. Verlieren wir die einzige Plattform, die wir haben, so werden alle gegenwärtigen und zukünftigen Schauspiele unseres Lebens für immer vorbei sein.” 

„Wir müssen eine engere und gesündere Beziehung zwischen unserer Intelligenz und unseren Gefühlen entwickeln … Ohne heilsame Emotionen fehlt eine wichtige Ressource, um unseren Planeten zu heilen. Mitgefühl ist eine der Ressourcen.”

Zitate des XVII. Karmapa aus dem Buch »Das edle Herz«

Diese im Zusammenhang mit dem Begriff Tiefenökologie formulierten Gedanken bilden den Kern dieses Kurses.

Die meisten von uns haben sich antrainiert Gefühle, die bei Gefahr als Warnsignale dienen, zu ignorieren. Statt die Signale ernst zu nehmen, versuchen wir stattdessen, uns von ihnen abzulenken und modellieren uns ein irgendwie erträgliches Leben. Was bleibt, ist häufig eine Empfindung von Ausgeliefertsein und Inkonsequenz.

Um Wege aus diesem Dilemma zu finden, hat die Umwelt- und Friedensaktivistin und buddhistische Lehrerin Joanna Macy bereits vor Jahrzehnten in Verbindung mit dem XVI. Karmapa stehend damit begonnen, modernere Erkenntnisse – wie die Welt funktioniert – mit „alten” buddhistischen Lehren zusammenzuführen und diese in Workshops erfahrbar zu machen.

Diese Methode hat sich als Tiefenökologie verbreitet und soll in diesem Kurs an die Teilnehmer weitergegeben werden. Es geht darum, sich gemeinsam auf das Empfinden von dem einzulassen, was wir angesichts des Leidens auf diesem Planeten wahrnehmen und aus dem heraus unsere innere Kraft zu aktivieren, um Einflüssen von außen wirkungsvoll begegnen zu können.

Sonstige Infos

www.joannamacyfilm.org

www.tiefenoekologie.de

www.workthatreconnects.org

www.activehope.info

Literatur
  • Joanna Macy: »Für das Leben! Ohne Warum: Ermutigung zu einer spirituell-ökologischen Revolution«

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können.

Gesamtsumme

Persönliche Daten

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens zehn Tage vor Beginn unter Angabe der Kursnummer/des Titels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft (nicht „Kamalashila Institut”)
    Konto-Nr. 15 200 24 24
    BLZ 576 500 10
    Kreissparkasse Mayen
    IBAN DE29576500100152002424
    Verwendungszweck: Kurs 11.7 am 30. November 2018

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter