Aktuelles

Acharya Lama Kelzang Wangdi und Acharya Lama Sönam Rabgye sind über die Nachricht, dass Seine Heiligkeit Ogyen Trinley Dorje und Seine Heiligkeit Trinley Thaye Dorje sich zum ersten Mal getroffen haben, hoch erfreut. Dieser historische Moment bestärkt unsere Hoffnung, dass die Karma-Kagyü-Linie zukünftig wieder vereint wird und wir gemeinsam noch stärker zum Wohle aller Wesen wirken können.

Nach ihren Gesprächen gaben Seine Heiligkeit Trinley Thaye Dorje und Seine Heiligkeit Ogyen Trinley Dorje eine gemeinsame Erklärung ab.

Weiter

Wir sind in der ersten Jahreshälfte bei der Tilgung von Darlehen großartig unterstützt worden. Danke!

Wir haben jetzt zwei aktuelle Projekte, bei denen wir dringend Eure/Ihre Unterstützung benötigen. Projekt 1 – Übersetzerfonds: für ein tieferes Verständnis der Lehren ist eine qualifizierte Übersetzung der Belehrungen sowie der tibetischen Texte unverzichtbar. Der Fonds soll deren Finanzierung dienen. Projekt 4 – Heizungsreparatur des Instituts: Die Heizkörper im Lhakhang müssen dringendst erneuert und die Heizanlage zeitnah repariert werden. Jetzt spenden…

Weiter

Seit vielen Jahren finden auch im Kamalashila Institut zu diesem Themenbereich Kurse und Workshops mit östlichen und westlichen Lehrenden statt. Wir freuen uns nun, mit Miriam Pokora vom Ambulanten Hospizdienst Horizont (Bodhicharya Deutschland e.V.) und Lama Yesche U. Regel, erneut eine aus vier Modulen und einem Ergänzungskurs mit Acharya Lama Sönam Rabgye bestehende Seminarreihe (ab 23. November 2018) hierzu anbieten zu können. Die Seminarreihe verbindet Grundlagen buddhistischer Lehren und Erfahrungen aus praktischer Hospizarbeit miteinander. Die 4 Module können auch einzeln gebucht werden.

Weiter

Aktuelles Programm

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen
  • Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland

    Das Kamalashila Institut für buddhistische Studien und Meditation ist Teil und gleichzeitig wichtigstes Zentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V., der offiziellen Vertreterin der Karma-Kagyü-Linie in Deutschland und der Aktivitäten S.H. des Gyalwang Karmapa in Europa. Der Verein wurde 1978 als organisatorischer Rahmen für die zahlreichen Besuche und Programme der wichtigsten Lehrer der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus ins Leben gerufen.

    Weiter
  • Seine Heiligkeit der XVII. Gyalwang Karmapa

    S.H. der XVII. Karmapa, spirituelles Oberhaupt der 900-jährigen Karma-Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus, ist einer der wichtigsten Vordenker unserer heutigen Zeit. Karmapa spielt eine Schlüsselrolle in der Bewahrung und Modernisierung der tibetisch-buddhistischen Spiritualität und Kultur. Beschrieben als eine der großen „spirituellen Leitfiguren des 21. Jahrhunderts“ inspiriert er als Lehrer, Künstler, Poet und Umweltaktivist Millionen von Menschen weltweit.

    Weiter
  • Stadtgruppen des Kamalashila Instituts

    Sie wollen Meditation und Buddhismus möglichst wohnortnah studieren und praktizieren? Es existiert eine wachsende Zahl von Meditationsgruppen des Kamalashila Instituts in verschiedenen Städten. Diese haben jeweils ein eigenes Programm, das von wöchentlichen Meditationen über Studiengruppen bis hin zu Wochenendkursen reicht. Die Stadtgruppen werden von unseren beiden Resident-Lamas Acharya Lama Sönam Rabgye und Acharya Lama Kelzang Wangdi betreut.

    Weiter

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter