Aktuelles

Videos mit deutscher Übersetzung

Während der alljährlichen Arya Kshema Veranstaltung vom 15. Februar bis 14. März 2021 wird diesmal als besonderes Ereignis S.H. Karmapa Ogyen Trinley Dorje ausführlich lehren über das Leben des Mikyö Dorje, vorgestellt in zwei seltenen Lobpreisen des achten Karmapas.

Die Videos mit deutscher Übersetzung durch Christoph Klonk werden wir im Kamalashila Institut YouTube Kanal zur Verfügung stellen.

Wir bemühen uns, dass die Videos ein bis zwei Tage später mit deutscher Übersetzung zur Verfügung stehen.

Zur YouTube Playlist.

Alle aktuellen Updates findet ihr hier.

Weiter

Donnerstags, 4., 11. und 18. März / jeweils 19 bis 20:30 Uhr
mit Francoise Guillot

In Krisenzeiten zeigen sich die Schwächen und Fehler von Menschen und Systemen überdeutlich. Aber sind nicht Fehler vor allem dann destruktiv, wenn wir sie leugnen bzw. ignorieren? Haben wir je gelernt, mitfühlend und weise mit ihnen umzugehen?
Dieser Kurs möchte einen kunstvollen Umgang mit schambehafteten Bereichen unseres Verhaltens aufzeigen, damit Schwächen in Gelegenheiten zu größeren Fortschritten umgewandelt werden können.

Mehr Infos unter Kamalashila Online.

Direkt zur Anmeldung

Weiter

Mittwochs, 3., 10., 24., und 31. März / jeweils 19 bis 20:30 Uhr
mit Acharya Lama Kelzang Wangdi

An vier Abenden wird Acharya Lama Kelzang die verschiedenen Sichtweisen der vier Schulen im Buddhismus in Bezug auf die Leerheit lehren.
Je ein Abend widmet sich eine der vier Schulen: Vaibhashika, Sautrantika, Cittamatra und Madhyamaka.

Die Belehrungen basieren auf dem Buch Stufenweise Meditation über Leerheit von Khenpo Tsültrim Gyamtso Rinpoche und bieten einen tiefgründigen Einblick in die verschiedenen Ansätze der einzelnen Schulen, die im praktischen Bezug zu Meditation stehen.

Mehr Infos unter Kamalashila Online.

Direkt anmelden!

Weiter

Aktuelles Programm

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen
  • Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland

    Das Kamalashila Institut für buddhistische Studien und Meditation ist Teil und gleichzeitig wichtigstes Zentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V., der offiziellen Vertreterin der Karma-Kagyü-Linie in Deutschland und der Aktivitäten S.H. des Gyalwang Karmapa in Europa. Der Verein wurde 1978 als organisatorischer Rahmen für die zahlreichen Besuche und Programme der wichtigsten Lehrer der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus ins Leben gerufen.

    Weiter
  • Seine Heiligkeit der XVII. Gyalwang Karmapa

    S.H. der XVII. Karmapa, spirituelles Oberhaupt der 900-jährigen Karma-Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus, ist einer der wichtigsten Vordenker unserer heutigen Zeit. Karmapa spielt eine Schlüsselrolle in der Bewahrung und Modernisierung der tibetisch-buddhistischen Spiritualität und Kultur. Beschrieben als eine der großen „spirituellen Leitfiguren des 21. Jahrhunderts“ inspiriert er als Lehrer, Künstler, Poet und Umweltaktivist Millionen von Menschen weltweit.

    Weiter
  • Stadtgruppen des Kamalashila Instituts®

    Sie wollen Meditation und Buddhismus möglichst wohnortnah studieren und praktizieren? Es existiert eine wachsende Zahl von Meditationsgruppen des Kamalashila Instituts in verschiedenen Städten. Diese haben jeweils ein eigenes Programm, das von wöchentlichen Meditationen über Studiengruppen bis hin zu Wochenendkursen reicht. Die Stadtgruppen werden von unseren beiden Resident-Lamas Acharya Lama Sönam Rabgye und Acharya Lama Kelzang Wangdi betreut.

    Weiter

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter