Aktuelles

12. Chamgon Kenting Tai Situpa lehrt das erste Mal seit zwanzig Jahren in Europa – 16. bis 21. Juli 2019

Wir freuen uns außerordentlich, Euch mitteilen zu können, dass der 12. Chamgon Kenting Tai Situpa vom 16. bis 21. Juli 2019 Belehrungen über das Thema Wie man ein echter Dharma-Praktizierender in der heutigen herausfordernden Welt ist bei Zmar Eco Experience in Odemira, Portugal, geben wird. Diese Belehrungen stehen allen offen, die sich für den Dharma interessieren.

Klicken Sie hier, um den offiziellen Brief mit der Ankündigung zu lesen.

Losar Tashi Delek! Das Kamalashila Team wünscht allen ein frohes neues tibetisches Jahr 2146!

Liebe Freunde und Förderer, liebe Gäste des Kamalashila Instituts,

das Kamalashila Institut sowie alle Stadtzentren und Meditationsgruppen senden Ihnen / Euch unsere herzlichsten Wünsche für ein GLÜCKLICHES JAHR DES ERD-SCHWEINS 2146! Möge es zu Frieden, Großzügigkeit und Glück führen.

Mögen alle Lebewesen
unermesslich lange leben.
Mögen sie immer in Freude leben und
möge sogar das Wort Tod verschwinden.
Shantideva

Euer Kamalashila-Team & die Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V.

Unser Seminarhaus sucht eine/n Beikoch / Beiköchin / Hauswirtschaftlerin! Wenn Sie jemanden kennen, der in unser Haus passen würde, geben Sie diese Information gerne weiter! Gewünscht ist eine mindestens einjährige Berufserfahrung, eine freundliche und offene Art sowie selbstständiges arbeiten und Teamfähigkeit. Zu Ihren Aufgaben gehören die Vor- und Zubereitung von vegetarischen Speisen und Lebensmittel-Einkäufe nach eigener Planung. Wir bieten ein Arbeitsumfeld in dem Arbeiten Spaß macht und ein Team, in dem jeder… Weiterlesen

Weiter

Aktuelles Programm

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen
  • Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland

    Das Kamalashila Institut für buddhistische Studien und Meditation ist Teil und gleichzeitig wichtigstes Zentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V., der offiziellen Vertreterin der Karma-Kagyü-Linie in Deutschland und der Aktivitäten S.H. des Gyalwang Karmapa in Europa. Der Verein wurde 1978 als organisatorischer Rahmen für die zahlreichen Besuche und Programme der wichtigsten Lehrer der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus ins Leben gerufen.

    Weiter
  • Seine Heiligkeit der XVII. Gyalwang Karmapa

    S.H. der XVII. Karmapa, spirituelles Oberhaupt der 900-jährigen Karma-Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus, ist einer der wichtigsten Vordenker unserer heutigen Zeit. Karmapa spielt eine Schlüsselrolle in der Bewahrung und Modernisierung der tibetisch-buddhistischen Spiritualität und Kultur. Beschrieben als eine der großen „spirituellen Leitfiguren des 21. Jahrhunderts“ inspiriert er als Lehrer, Künstler, Poet und Umweltaktivist Millionen von Menschen weltweit.

    Weiter
  • Stadtgruppen des Kamalashila Instituts

    Sie wollen Meditation und Buddhismus möglichst wohnortnah studieren und praktizieren? Es existiert eine wachsende Zahl von Meditationsgruppen des Kamalashila Instituts in verschiedenen Städten. Diese haben jeweils ein eigenes Programm, das von wöchentlichen Meditationen über Studiengruppen bis hin zu Wochenendkursen reicht. Die Stadtgruppen werden von unseren beiden Resident-Lamas Acharya Lama Sönam Rabgye und Acharya Lama Kelzang Wangdi betreut.

    Weiter

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter