Dagmar Doko Waskönig ist Zen-Meisterin in der Nachfolge von Gudo W. Nishijima Roshi und leitet das Zen Dojo Shobogendo in Hannover. Ihre Ausbildung erhielt sie in Italien und Japan. Im italienischen Zen-Kloster leitete sie in den 1990er Jahren bereits das Studienprogramm "Lehre und Geschichte des Buddhismus". Enge Kontakte bestehen auch zum Tibetischen Buddhismus - Dagyab Rimpoche wurde hier zum Lehrer - sowie zur Vietnamesischen Pagode Vien Giac in Hannover, wo sie im Jahre 2005 die Bhiksuni-Ordination empfing. Seit langen Jahren ist Doko auch im interregiösen Dialog engagiert.

buddhismus-deutschland.de

Aktuelles Programm

Sie können den Zeitraum der angezeigten Termine durch Eingabe eines Start- und/oder Enddatums eingrenzen.

Der Schritt ins Ungewisse – Vorbereitungen auf das Sterben und wie wir uns dabei unterstützen

Tsunma Konchok Jinpa Chodron, Dagmar Doko Waskönig
Tsunma Konchok Jinpa ChodronDagmar Doko Waskönig

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter