Zur Anmeldung

*JETZT ONLINE* Achtsamkeit, (Selbst-) Mitgefühl und ihre Wurzeln im Buddhismus, Modul 4 (einzeln buchbar)

Mitgefühl für Andere in MBSR und MSC & Fragen der Ethik auf dem Bodhisattva-Pfad des Mahayana- und Vajrayana-Buddhismus

Kursnummer
2.4
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Samstag, 27. bis Sonntag, 28. Februar **Anmeldeschluss: 25. Februar**
mit Yeshe Brost und Lama Yesche U. Regel

In  diesem Online-Kurs zeigen die beiden Kursleiter einen Ansatz auf, wie aus den Lehren des Bodhisattva-Pfades eine zeitgemässe Mitgefühls-Praxis entwickelt werden kann. Die Sieben Punkte des Geistestrainings nach Atisha gelten im Tibetischen Mahayana (Großes Fahrzeug des Buddhismus) als ein besonders geeigneter Schlüssel zur Haltung des selbstlosen Mitgefühls und zur Arbeit mit dem eigenen Ego.

Jeder emotionale Stress wird bedingt durch emotionale Widerstände, die auf Selbstbezogenheit beruhen. Mitgefühl wird möglich durch eine Herzensöffnung, eine Weite des Geistes, die durch die Übung des Nicht-Anhaftens entsteht.

Es werden zudem die Begriffe des Offenen Gewahrseins und des Atemraums betrachtet. Darüber hinaus werden wir im Stil von Big Mind Meditation praktizieren und das den Geist nach innen wenden üben.

Des Weiteren wird es um Ethik gehen, sowohl in Bezug auf die Achtwochen-Programme der MBIs als auch auf die buddhistischen Bodhisattva-Fahrzeuge.

Samstag, 27. Februar
10:00 bis 13:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag, 28. Februar
10:00 bis 13:00 Uhr

Es wird jeweils eine Pause in den Sitzungen geben.

Kursgebühr:

  • 72 Euro (Standard)
  • 58 Euro (ermäßigt – Fördermitglieder Karma Kagyü Verein)
  • 150 Euro (Sponsor – um das Institut zu unterstützen)

Jetzt anmelden!

Sonstige Infos

Zurück zur Übersicht des gesamten Programms und Literaturempfehlungen.

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter