Zur Anmeldung
Kursnummer
3.3
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Menschen aus der Region, die sich für Buddhismus und Meditation interessieren, mit dem wir einen unkomplizierten Einstieg in die Thematik ermöglichen wollen. Wir freuen uns aber auch sehr über Teilnehmer mit Vorerfahrung, so dass sich die Gruppe gegenseitig bereichern kann.

An allen Abenden mit diesem Titel werden wir uns über Grundbegriffe der buddhistischen Lehre und damit verbundene Themen und Fragen austauschen. Für die Abende werden jeweils 2 bis 3 Begriffe von den Teilnehmer*innen ausgewählt und Lama Yesche wird dann zu diesen ein kleines Referat halten und zum Austausch darüber einladen. Eine angeleitete Meditation ist auch Teil der Zusammenkunft.

Man kann an diesen Abenden regelmäßig oder gelegentlich teilnehmen. Die Reihe lebt vor allem durch die Teilnahme vor Ort, denn nur hier kann der direkte Austausch zu den Themen stattfinden und gemeinsam Begriffe für weitere Abende gefunden werden. Wer jedoch nicht vor Ort teilnehmen kann hat die Möglichkeit nachträglich einen Teil der Vorträge als Video über den Kamalashila Online Campus abzurufen.

Die Reihe beginnt am Dienstag, 8. März 2022 um 19 Uhr mit folgenden Themen:
A wie Achtsamkeit
B wie Buddha
C wie Chitta

Sonstige Infos

Anmeldung bitte per Email mit folgenden Informationen für die Corona-Kontaktnachverfolgung an unser Büro (office@kamalashila.de):

Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse, Impfstatus

Folgetermine der Vortragsreihe, jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr:

Dienstag, 29. März 2022
Montag, 04. April 2022
Dienstag, 10. Mai 2022
Dienstag, 31. Mai 2022
Dienstag, 07. Juni 2022
Dienstag, 21. Juni 2022
Dienstag, 05. Juli 2022
Dienstag, 19. Juli 2022

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter