Zur Anmeldung

Der Weg des Kriegers – ein 7-Tage Retreat

Wie wir unsere grundlegenden Qualitäten zum Vorschein bringen

Kursnummer
3.1
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

For English version click here!

Kriegergeist ist uns angeboren. Unabhängig von unserem Glaubenssystem, unseren Umständen und unserem Geisteszustand haben wir unsere grundlegende Reinheit und Güte und es ist möglich, beides durch richtiges Training zum Vorschein zu bringen.

Dieser Kriegergeist hat zwei Hauptkomponenten: Furchtlosigkeit und Sanftmut. Auf dem Meditationskissen haben wir die Möglichkeit, uns unserer Angst zu stellen und gleichzeitig unsere Sanftmut zu entwickeln. Auf diese Weise wird Kriegerschaft zu einem Weg und einer Lebensweise.

In diesem 7-tägigen Programm wird Bill Karelis die offenbarten Schätze des Dorje Dradul, Chögyam Trungpa Rinpoche, in täglichen Belehrungen erörtern und abwechselnd Sitz- und Gehmeditationen anleiten. Darüber hinaus wird es persönliche Interviews sowie Diskussionsgruppen geben.

Sonstige Infos

Dieses Programm ist sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Praktizierende geeignet. Der Kurs wird aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt.

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können. Bitte überweisen Sie die Kosten erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Gesamtsumme
Da unser Zimmerkontingent beschränkt ist, gibt es bei negativem Bescheid die Möglichkeit Ferienwohnungen/Zimmer im Dorf und der näheren Umgebung anzumieten. Liste der Unterkünfte (PDF).

Zusätzliche Spende*

* Diese Spende wird u.a. für die Unterstützung einkommensschwacher TeilnehmerInnen und zur Deckung der Organisationskosten verwendet.

Persönliche Daten

Besondere Ernährung

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens zehn Tage nach Erhalt der Bestätigungsemail durch das Büro unter Angabe der Kursnummer und des Titels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft (nicht „Kamalashila Institut”!)
    Konto-Nr. 15 200 24 24
    BLZ 576 500 10
    Kreissparkasse Mayen
    IBAN DE29576500100152002424
    Verwendungszweck: Kurs 3.1 am 1. März 2019

    Sollten Sie einen Zimmerwunsch angegeben haben, überweisen Sie die Kosten dafür bitte erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter