Zur Anmeldung

Tibetischer Kochkurs!

mit Kamalashila-Koch Choetar

Kursnummer
3.6
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Lernen Sie Momos und traditionelle hausgemachte tibetische Suppe (Thukpa) sowie andere traditionelle und vegetarische Gerichte selber zu machen!

Unser neuer Koch am Kamalashila Institut ist geborener Tibeter und hat 20 Jahre in Österreich gelebt und gearbeitet. Er beherrscht die tibetische, westliche und alpenländische Küche gleichermaßen.

Neben tibetischen Gerichten wird es ein unterhaltsames Beisammensein in kleiner Runde im Institut, denn die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen beschränkt.

Kursablauf:

Freitag
19:00 Anreise, Begrüßung und Abendessen

Samstag
Vormittags: Vegetarische  Momos vorbereiten und anschließend zu Mittag essen
Nachmittags: Thenthuk (Tibetische Nomaden-Suppe) kochen und gemeinsam zu Abend essen

Sonntag
Timo (gedämpftes Brot) mit nepalesischer Linsensuppe vorbereiten, anschließend gemeinsames Mittagessen

KursteilnehmerInnen erhalten alle Rezepte, damit das Nachkochen zu Hause leicht gelingt!

Sonstige Infos

Um eine zusätzliche Spende für Anschaffungen in der Küche wird gebeten.

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Buchungen für dieses Event sind nicht mehr möglich.

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter