Vorrangig war im Dezember 2018 das Projekt 5, die Finanzierung eines neues Zentrumswagens, da der Alte aufgrund eines Unfalls nicht mehr einsatzfähig gemacht werden konnte. Das war dringend! Schließlich ist ein Wagen unverzichtbar für das Kamalashila Institut.

Diese Aktion ist gut gelaufen. Bereits Mitte Januar war der Wagen bis auf einen Restbetrag von 2.782 € durch Spenden, die Entschädigung der HUK und den Verkauf des Unfallwagens bezahlt.

Das Projekt ist damit beendet. Vielen Dank für die raschen Weihnachts- und Neujahrsspenden!

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter