Zur Anmeldung

Die 4 Edlen Wahrheiten

Kursnummer
3.1.
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Die Wahrheit vom Leid
Die Wahrheit von der Ursache des Leids
Die Wahrheit von der Beendigung des Leids
Die Wahrheit vom Weg, der die Beendigung des Leids bewirkt

Nachdem Prinz Siddharta vor ca. 2600 Jahren die Buddhaschaft, und somit die Allwissenheit erlangte, teilte er – mit vollendetem Mitgefühl ausgestattet – als erstes seine Einsichten bzgl. der Natur von Leiden und deren Überwindung. Dies Geschah im Gazellen Hain zu Sarnath in Indien.

Buddha hatte die Illusionen, denen wir unterliegen, erkannt und überwunden. Dazu zählt vorrangig unser unzureichendes Verständnis hinsichtlich der Leiden, welche die Lebewesen erfahren. Noch drastischer ist unser Missverständnis bezüglich deren Ursachen. Mit diesem falschen Verständnis der Ursachen von Leid ist kaum zu erwarten, dass wir die geeigneten Maßnahmen treffen, um diese Ursachen zu überwinden.
Für unsere diesbezügliche Unwissenheit und unser Fehlverhalten gibt es Gründe, doch ohne die entsprechenden Hinweise und Informationen ist es fast unmöglich diese zu durchschauen und andere Wege einzuschlagen. Und somit bleibt unser größter Wunsch, der innigste Wunsch eines jeden Lebewesens, ein Traum – wahrhaftig, zuverlässig, dauerhaft glücklich zu sein.

Dieses Seminar bietet durch den ausgedehnten zeitlichen Rahmen die Möglichkeit, die befreienden Informationen des Buddha im Hinblick auf Leid, dessen Ursachen, dessen Beendigung und den authentischen Methoden zu dessen Überwindung detailliert zu betrachten. Acharya Lama Kelzang Wangdi wird in diesem Seminar jedoch nicht ausschließlich theoretisches Wissen vermitteln, sondern auch praktische Übungen anleiten, in denen den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben wird, das erworbene Wissen beispielhaft in der Meditation umzusetzen.
Als Textgrundlage für dieses Seminar dient das Dhammacakkappavattana Sutra, was man mit dem „Sutra von der Ingangsetzung des Drehens des Rades“ übersetzen könnte.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen dieser universell gültigen Thematik beizuwohnen.

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können. Bitte überweisen Sie die Kosten erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Gesamtsumme
Da unser Zimmerkontingent beschränkt ist, gibt es bei negativem Bescheid die Möglichkeit Ferienwohnungen/Zimmer im Dorf und der näheren Umgebung anzumieten. Liste der Unterkünfte (PDF).

Zusätzliche Spende*

* Diese Spende wird u.a. für die Unterstützung einkommensschwacher TeilnehmerInnen und zur Deckung der Organisationskosten verwendet.

Persönliche Daten

Besondere Ernährung

Bitte geben Sie bei Anmeldung an, wenn Sie vegane, laktose- oder glutenfreie Mahlzeiten benötigen. Alle Mahlzeiten werden als Buffet angeboten. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir individuelle Allergien nicht berücksichtigen können.

Wenn Sie sich lieber selbst verpflegen möchten, beachten Sie bitte, dass es im Ort Langenfeld und auch in der näheren Umgebung keine Einkaufsmöglichkeiten wie Supermärkte und Bäckereien gibt. Die einzige örtliche Gastronomie hat eingeschränkte und oft nicht zum Programm passende Öffnungszeiten. Bei einer Selbstverpflegung muss daher entweder das Essen von zuhause mitgebracht werden oder eine Ferienwohnung mit Verpflegung gebucht werden.

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens spätestens zehn Tage vor Kursbeginn unter Angabe der Kursnummer und des Kurstitels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland – Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft e.V. (nicht „Kamalashila Institut”!)
    IBAN: DE33 5765 001 001 9949 1127
    BIC: MALADE51MYN
    Kreissparkasse Mayen
    Verwendungszweck: Kurs 3.1. am 3. März 2023

    Sollten Sie einen Zimmerwunsch angegeben haben, überweisen Sie die Kosten dafür bitte erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Ethik-Richtlinie

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter