Aktuelles

Eines der vier Projekte umfasst die Layout und Druckkosten für das Buch Lebensführung im Geiste der Erleuchtung von Shantideva. Der Kagyü Dharma Verlag wird dieses Buch in einer sehr guten deutschen Übersetzung herausbringen. Um das Kamalashila Institut und auch Karmapas Klausurzentrum in Halscheid weiter von den Altlasten zu befreien sowie einen einheitlichen Webauftritt für die Zentren finanzieren zu können, verfolgen wir 2018 drei weitere neue Projekte und bitten dafür erneut um Ihre Unterstützung! Spenden Sie jetzt für eines der 4 Projekte

Weiter

Neben den bekannten Größen wie I.E. Mindrolling Jetsün Khandro Rinpoche, Ringu Tulku Rinpoche, Zurmang Gharwang Rinpoche und Lama Tsültrim Allione werden bereits begonnene Kursreihen fortgesetzt und neue Kurse angeboten: wie z.B. das Intensivstudium Buddhismus, eine neue Reihe von Spiritual Care sowie dem Edlen Achtfachen Pfad, ein 5-Tages-Retreat mit Christine Longaker: Selbstmitgefühl – Eine heldenhafte Reise zu Mut, Liebe und Freundschaft und der Kurs VerbundenSEIN – Interconnected – eine tiefenökologische Erahrungsmethode nach Joanna Macy. Siehe auch Programmübersicht

Weiter

Zu unserer überaus großen Freude wird I.E. Mindrolling Jetsün Khandro Rinpoche ab diesem Jahr (28. bis 29. April 2018) einen fortlaufenden Kurs über die neun Yanas (Fahrzeuge) beginnen und gibt damit eine Einführung in ein ebenso umfassendes wie tiefgründiges Thema. Die neun Yanas stellen nichts Geringeres als das gesamte Spektrum des stufenweisen Pfades zur Buddhaschaft gemäß der tibetischen Nyingma-Tradition dar und umfassen sämtliche Aspekte der Lehre Buddhas. Die Neun Yanas – Der stufenweise Pfad der Nyingmapas, Teil 1

Weiter

Aktuelles Programm

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen
  • Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland

    Das Kamalashila Institut für buddhistische Studien und Meditation ist Teil und gleichzeitig wichtigstes Zentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V., der offiziellen Vertreterin der Karma-Kagyü-Linie in Deutschland und der Aktivitäten S.H. des Gyalwang Karmapa in Europa. Der Verein wurde 1978 als organisatorischer Rahmen für die zahlreichen Besuche und Programme der wichtigsten Lehrer der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus ins Leben gerufen.

    Weiter
  • Seine Heiligkeit der XVII. Gyalwang Karmapa

    S.H. der XVII. Karmapa, spirituelles Oberhaupt der 900-jährigen Karma-Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus, ist einer der wichtigsten Vordenker unserer heutigen Zeit. Karmapa spielt eine Schlüsselrolle in der Bewahrung und Modernisierung der tibetisch-buddhistischen Spiritualität und Kultur. Beschrieben als eine der großen „spirituellen Leitfiguren des 21. Jahrhunderts“ inspiriert er als Lehrer, Künstler, Poet und Umweltaktivist Millionen von Menschen weltweit.

    Weiter
  • Stadtgruppen des Kamalashila Instituts

    Sie wollen Meditation und Buddhismus möglichst wohnortnah studieren und praktizieren? Es existiert eine wachsende Zahl von Meditationsgruppen des Kamalashila Instituts in verschiedenen Städten. Diese haben jeweils ein eigenes Programm, das von wöchentlichen Meditationen über Studiengruppen bis hin zu Wochenendkursen reicht. Die Stadtgruppen werden von unseren beiden Resident-Lamas Acharya Lama Sönam Rabgye und Acharya Lama Kelzang Wangdi betreut.

    Weiter

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter